SSC Weißenfels : LSV E-Jugend 3:2 (1:1)

SSC Weißenfels : LSV E-Jugend 3:2 (1:1)

Eigentor kurz vor Ende

Nach dem 2:9 in Leißling, traf man heute auf den SSC Weißenfels. Fairnesshalber muss gesagt sein, dass der SSC teilweise mit einem jüngeren Jahrgang spielte, somit traf man sich niveaumäßig auf einem Level. Das Spiel begann sehr stürmisch mit vielen langen Bällen und kleineren Fehlern auf beiden Seiten. Die Weißenfelser kombinierten sich immer wieder gut in den Strafraum der Rot-Weißen, wo allerdings Lewin anfangs der Gewinner war und parieren konnte. Der LSV brauchte eine ganze Weile um richtig in die Partie zu finden. Nach knapp 12 Minuten, gab es die erste riesen Chance für Philipp, der nach Pass von Justin den Ball gut mitnahm und mit viel Tempo am gegnerischen Keeper vorbei dribbelte, um dann den Ball über die Torlinie zu schieben. Daraufhin erhöhten die Weißenfelser den Druck, womit die Reichardtswerbener Abwehr sichtliche Probleme hatte. Dann ist es passiert, der verdiente Ausgleich durch die Weißenfelser. Diesen Spielstand trug man dann in die Pause.

Conrad Plutz und Tino Zimmermann wechselten durch, um den 4 Auswechslern Spielzeit zu geben. Besser aus der Halbzeit kam allerdings der Hausherr. Die flinken Stürmer waren einfach nicht unter Kontrolle zu bringen und die Führung auch nicht zu verhindern. Zu diesem Zeitpunkt war das 2:1 für den SSC sehr verdient. Doch danach legte man einen Schalter um und spielte einen schnellen Ball. Die Offensivläufe der Rot-Weißen waren sehr schön anzusehen aber noch nicht vom Erfolge gekrönt. Es war bloß eine Frage der Zeit, dass hier der Ausgleich fallen würde und so kam was kommen musste. Nach super Einzelaktion von Philipp konnte dieser seinen Doppelpack schnüren. So sah es nach einem Unentschieden aus, wäre da nicht der Debütant Ryan gewesen. Nach Ecke vom SSC landete der Ball bei genau diesem. Ryan wollte klären, doch sein Missglückter Schuss landete unhaltbar für Lewin im eigenen Tor. Somit endete die Partie mit 3:2 für Weißenfels.

Der LSV spielte wie folgt: Lewin, Mathieu, Fynn, Tyler, Tyler St., Tim, Philipp, Justin, Miquel, Luca, Ryan, Hanna

Über den Autor

Conrad Plutz lsvredakteur

Ich bin Spieler der ersten Mannschaft und Trainer einer unserer Jugendmannschaften. Hier bin ich unter anderem für die Spielberichte mitverantwortlich. Viel Spaß auf unserer Seite.

Schreibe eine Antwort