SG C-Jugend – SG Querfurt/Farnstädt/Weißenschirmbach

SG C-Jugend – SG Querfurt/Farnstädt/Weißenschirmbach

Knappe Niederlage

Zum ersten Spiel in Reichardtswerben, der neu gegründeten Spielgemeinschaft des LSV mit dem VfL Roßbach 1921, begrüßte man bei besten Bedingungen die JSG Querfurt/Farnstädt/Weißenschirmbach. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Chancen auf beiden Seiten waren sehr rar, aber wenn man einmal vor dem Tor auftauchte, war es immer gefährlich. Die knapp 50 Zuschauer sahen jedoch ein sehr mittelfeldlastiges Spiel. So ging es dann auch Leistungsgerecht mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff waren die klareren Chancen bei dem Gastgeber. Es blieben aber zu viele Möglichkeiten ungenutzt. Die spielentscheidende Situation war dann nach 45 Minuten. Einen Freistoß im gegnerischen Strafraum (Rückgabe zum Torwart) blieb leider ungenutzt. Anschließend hatte man noch den ein oder anderen verheißungsvollen Angriff. Aus diesen konnte man jedoch kein Kapital schlagen. So kam es, wie es eben kommen muss. Ein wunderbar herausgespielter Angriff der JSG mit einem sehr guten Abschluss führte zum 0:1. Kurz darauf brachte der zweite Treffer jedoch die Spielentscheidung. Unsere SG war das ganze Spiel auf Augenhöhe und war über die ganze Spielzeit ebenbürtig. Die gezeigte Leistung sollte dem hervorragenden Trainerteam der SG jedoch Hoffnung machen.

Dieser Spielbericht wird präsentiert von:

Über den Autor

Michel Boehnke administrator

Ich hoffe die Homepage gefällt euch. Solltet ihr Fehler oder Verbesserungsvorschläge haben, würde ich mich über eine Info freuen. Also immer her damit. Wenn unser Pressechef Marco nicht da ist, schreibe ich stellvertretend die Spielberichte.

Schreibe eine Antwort