LSV Alte Herren : VSG Löbitz 2:3 (0:1)

LSV Alte Herren : VSG Löbitz 2:3 (0:1)

Achtbar geschlagen

 

Im ersten Spiel der neuformierten Altherrenmannschaft des LSV empfing man die Fußballer der VSG Löbitz auf heimischen Grund. Unter der Leitung von Schiri Steffen „Schuster“ Thiele begann dann auch das neue Kapitel.

Gegen einen gut eingespielten Gegner tat man sich zunächst etwas schwer; was aber aufgrund der Findungsphase und fehlender Automatismen aber nicht verwunderte. Auch wenn man recht viele Fehlabspiele verzeichnen musste, waren erste Offensivbemühungen durchaus erkennbar. Die größte Möglichkeit bot sich hier Ralf Pippel, der nach einer Einzelaktion knapp vorbeischob.

Auf der anderen Seiten kamen auch die Gäste zu ihren Möglichkeiten; scheiterten aber an Torhüter Patrick Schmidt, am Gebälk und auch einer gutstehenden Abwehrreihe. Den einzig groben Fehler bestraften dann die Löbitzer auch prompt zum 0:1 kurz vor der Pause.

In Hälfte zwei bot sich ein ähnliches Bild. Löbitz ging grob fahrlässig mit seinen Chancen zu Werke; auf LSV Seite wurde man nun auch mutiger und belohnte sich dann auch mit dem Ausgleich durch Pippel; der sich nach starken Einsatz von Patrick Larrisch eine Unstimmigkeit der Löbitzer Innenverteidigung  zunutze machen konnte. Nur wenig später konnte man dann sogar die Führung bejubeln, als Nico Reimer einen seiner nun vermehrten Vorstöße, aus 20 Metern mit der Kategorie „Tor des Monats“ abschließen konnte.

Am Ende forcierten die Gäste noch einmal ihr Angriffsspiel und nutzten nun auch ihre Möglichkeiten und wendeten somit noch einmal das Blatt zu ihren Gunsten.

Am Ende steht ein durchaus achtbares 2:3 zu Buche, da man in dieser Formation noch nie auf dem Felde stand und einige Akteure auch positionsfremde Bereiche beackerten. So kann man durchaus zufrieden auf ein erstes Spiel im Altherrenbereich zurückblicken.

 

Der LSV spielte mit folgenden Akteuren: Patrick Schmidt, Michael Gottschalk, Nico Reimer, Christian Wiegand, Gino Hesse, Thomas Dietze, Bernd Kloss, Patrick Larrisch, David Knoll, Sebastian Siedler, Ralf Pippel, Michel Boehnke und Julian Thiele

Foto Galerie

Ende

Dieser Spielbericht wird präsentiert von:

Über den Autor

Marco Müller lsvredakteur

Seit 1987 im Verein, versuchte ich es bis 2009 am Ball. Seit 2010 bin ich für die Spielberichte mitverantwortlich; zunächst für die 2.Mannschaft, seit 2013 für die Erstmannschaft des LSV. Ich wünsche viel Spaß auf der Homepage unseres Vereins.

Schreibe eine Antwort