LSV Alte Herren – Nuscheler Cup

LSV Alte Herren – Nuscheler Cup

Turniersieg mit Wermutstropfen

Der Einladung zum Nuscheler Cup in Beesenstedt, zu ihrem Sportwochenende sind wir gerne gefolgt. Wir freuen uns dann auch, euch zu unseren Vereinsfest am 01.07. begrüßen zu dürfen.

Wir möchten es auch nicht verpassen der ersten Mannschaft des SV TuRa 90 Beesenstedt zum Aufstieg in die Kreisoberliga und dem Pokalsieg zu gratulieren.

Nun zum Turnier. Nach langer Anreise starteten unsere Alten Herren mit einem knappen und glücklichen Sieg gegen den BSV mit einem 1:0 in dieses Turnier. Dadurch, dass zuvor und in Folge viele Spiele im Unentschieden endeten, stiegen die Erfolgschancen, den ersten Platz zu belegen enorm. Fokussiert ging man dann auch in die nächsten Spiele. Immer knapp aber auch verdient, gewannen wir mit einem starken Tormann, Spiel für Spiel. Wir konnten aber weiter auf unsere Gegner setzen. Diese spielten dann auch weiter oft unentschieden. So ergab sich eine Tabellenkonstellation die uns sehr entgegen kam. So gingen wir ins letzte Spiel als Turniersieger. Auf Seiten von Beesenstedt ging es noch um etwas. Leider verpasste der Schiedsrichter es hier, eine gewisse Schärfe heraus zu nehmen. Für uns ging es um die goldene Ananas. So sind wir auch in dieses Spiel gegangen. Suppe, der die letzten Spiele, etwas kürzer getreten war, spielte von Anfang an. Leider folgten Zweikämpfe die für diese Art des Turniers nicht angebracht waren. Dies erkannte der Schiedsrichter leider nicht! Die Folge waren bissige Zweikämpfe, die hier nicht hergehören, aber doch geführt wurden. Sehr traurig das sich hierbei Tino bei einem Zweikampf schwer Verletzte.

5 Siege in 5 Spielen mit nur einem Gegentor, sprechen für sich! So folgte im Anschluss die Pokalübergabe und für Tino der Gang ins Krankenhaus, welcher auch erst kurz nach 3 Uhr enden sollte. Gute Besserung auf diesen Weg nochmals, Tino!! Danke auch für eure Unterstützung am Spielfeldrand, Anne-Marie und Nicole!!

Der LSV war mit folgenden Spielern am Start: Ralf  Zimmermann, Nico Reimer, Christian Wiegand, Tino Zimmermann, Patrick Larisch, Michel Boehnke, Ralf Pippel, Lars Brzyk, Thomas „Suppe“ Dietze, Julian Steinat, Sven Scholze und Patrick Schmidt

Foto Galerie

Ende

Dieser Spielbericht wird präsentiert von:

Über den Autor

Michel Boehnke administrator

Ich hoffe die Homepage gefällt euch. Solltet ihr Fehler oder Verbesserungsvorschläge haben, würde ich mich über eine Info freuen. Also immer her damit.

Schreibe eine Antwort