Vereinsfest F.C. Röder CUP | E-Jugend

Vereinsfest F.C. Röder CUP | E-Jugend

Hitzige Angelegenheit

Hier auch nochmal ein großes Dankeschön an den F.C. Röder für die großartige Unterstützung. Nach einem Drohnenflug übers Gelände startete der F.C. Röder CUP mit der Begegnung  des LSV gegen den Baumersrodaer SV. Bei über 30 Grad ging es aber doch mit kühlen Kopf heiß her und man gewann dieses Spiel mit 1:0. Beim zweiten Spiel des RSK aus Freyburg gegen Motor Zeitz fielen dagegen gleich 3 Treffer. Dies sollte sich aber im Verlaufe des Turniers als seltene Ausnahme zeigen. Die meisten Spiele endeten sehr Torarm. Möglicherweise war dies der immer noch steigenden Temperatur geschuldet. So endeten die letzten 3 Spiele gar 0:0. Durch eine strafe Turnierleitung von Lars Brzyk wurde der Zeitplan auch nahezu eingehalten und es konnte Pünktlich zur Siegerehrung übergegangen werden. Danach hatten sich die Spieler für Ihre beiden Trainer Tino Zimmermann und Patrick Larisch noch eine tolle Aktion ausgedacht und beide mit einer kühlen Ganzkörperdusche beglückt.

So ergab sich nach allen Spielen folgende Tabellenkonstellation:

  1. Platz: JFV Weißenfels
  2. Platz: VfL Roßbach
  3. Platz: SV Mertendorf
  4. Platz: LSV Rot-Weiß Reichardtswerben
  5. Platz: RSK Freyburg
  6. Platz: Baumersrodaer SV
  7. Platz: Motor Zeitz

Der LSV spielte wie folgt: Nick Zimmermann, Moritz Larisch, Fabian Handschuh, Nils Lübeck, Tobias Berend, Younes Seddik, Milosz Strucinzsky, Peer Schwarze, Justin Büchsenschuß, Tyler Standke, Felix Hering, Paul Wünsch, Kevin Winter, Sophia Zimmermann und Evelyn Kummer

Foto Galerie

Ende

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Über den Autor

Tino Zimmermann lsvredakteur

Ich bin mitverantwortlich für die Jugendarbeit beim LSV und von Anfang an dabei als Trainer und Vater. :-)

Schreibe eine Antwort