Archiv der Kategorie: %s Vereinsnews

Teilnahme am Festumzug zum Altstadtfest 2022

Zum zweiten Mal für uns als Verein und nach zweijähriger Corona Pause, nahm der LSV mit 18 Personen bestehend aus Kindern, Spielern, Trainern und Eltern am Festumzug anlässlich des Altstadtfestes der Stadt Weißenfels teil. Leider fehlte dem Verein die Genehmigung ein eigenes Fahrzeug zu nutzen oder gar eigene Musik abzuspielen. Das wollen wir klären und im nächsten Jahr ähnlich den Vereinen Schwarz Gelb oder Langendorf mit diesen Mitteln unseren Auftritt attraktiver zu gestalten. Vielen Dank an der Stelle nochmals an alle die geholfen, mitgemacht und das ganze unterstütz haben, vor allem aber Anne-Marie Larisch. Im kommenden Jahr werden wir versuchen eine Genehmigung für ein Fahrzeug/Musik zu erhalten und dann seid gespannt. 😉 🙂

Den Kindern hat es unglaublich viel Spaß gemacht.

Handeln und Folgen

Ein altbekanntes Problem

Wir möchten hiermit nochmals auf die jugendlichen Personen, die sich bei uns auf dem Sportplatz aufhalten, dazu ermahnen ihren Müll doch bitte in den dafür vorgesehenen Mülleimern zu entsorgen. So kam es kürzlich zu einer schweren Schnittverletzung bei einem Kind. Wir müssen fast wöchentlich Scherben auf dem Gelände zusammenlesen.

Wir appellieren dringend an EUCH, lasst diesen Unfug. Obwohl der Schnitt sehr tief war, hatte die kleine viel Glück, dass es hier nicht zu einer ernsthaften Verletzung wie einen Sehnenriss oder ähnlichen gekommen ist. Kinder probieren gerne alles aus, kaum vorzustellen, wenn sie dies in den Mund genommen hätte. Es ist wirklich nicht zu viel verlangt seinen Müll wegzuräumen!!! In dem hohen Gras übersehen wir das ein oder andere!!!

Trauer um Uwe Seeler

Trauer um „Uns Uwe“

 

Fußball-Deutschland trauert um Uwe Seeler.

„Ich bin nichts Besseres als andere, sondern ein stinknormaler Mensch. Ich habe einfach nur Fußball gespielt.“. Und das ist es was den Menschen Uwe Seeler auszeichnete. Immer nahbar, bodenständig und ohne Allüren. Einer, der zu seiner aktiven Zeit bis zur völligen Erschöpfung rackerte. Und einer, der einst das große Geld ausschlug und seinem Verein die Treue bis zu seinem Karriereende 1972 und darüber hinaus hielt.

Unvergessen sein Kopfball mit dem Hinterkopf gegen die Engländer bei der WM 1970; aber auch wie er mit hängenden Schultern und Kopf gegen eben jene Engländer, nach dem verlorenen WM-Finale vier Jahre zuvor vom Platz ging. Er war einst, der erste Torschützenkönig der neu gegründeten Bundesliga mit respektablen 30 Treffern. Er bestritt 4 Weltmeisterschaften und traf bei jeder. 1965 prognostizierte man nach einem Achillessehnenriss gar sein Karriereende. Dank seiner kämpferischen Natur kam er zurück und wurde 1970 (nach 1960 und 1964) zum dritten Mal Fußballer des Jahres.

Auch wenn ihm die ganz großen Titel verwehrt blieben, wird er immer ein Großer des Fußballs bleiben. Mit ihm geht ein Mensch, der für Werte einstand und lebte. Nach 85 erfüllten Jahren, davon 63 Jahre mit seiner Ilka verheiratet, verließ er am Donnerstag die irdische Welt im Kreis seiner Lieben.

Zum Thema Tod befragt sagte er mal grinsend: „Keine Angst, auch im Himmel wird Fußball gespielt“. Nun ist der Himmel um eine Legende reicher.

Ruhe in Frieden „Uns Uwe“

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Tippspiel – Saison 2022 / 2023

Hallo Freunde des gepflegten Tippens,

nach kurzer Verschnaufpause steht schon das neue Tippspiel in den Startlöchern.

Es wird wieder eine Teilnahmegebühr von 10 € erhoben. Die Gesamtsumme wird nach  der Saison  nach dem bekannten Schlüssel ausgeschüttet. (50-30-20). Um einen weiteren kleinen Anreiz zu schaffen, lobe ich für den Tipper mit den meisten Tagessiegen außerhalb der Top 3 zehn Euro aus.

Die 10 € müssen spätestens bis 05.08.2021 über Paypal ( tippspiel@rot-weiss-reichardtswerben.de ) eingegangen sein. Wer kein Paypal-Konto hat, kann dies auch auf unser Konto überweisen: Sparkasse Burgenlandkreis: IBAN: DE59800530003270003705 – BIC: NOLADE21BLK

Ich nehme aber auch weiterhin gern persönlich die Einsätze entgegen

Bitte schreibt in die Bemerkung bei Paypal oder den Verwendungszweck bei der Überweisung euren Namen, euren Spielernamen bei Kicktipp und zur Sicherheit noch einmal eure E-Mailadresse. Dadurch kann ich euch auf Kicktipp identifizieren und den Geldeingang zuordnen.

Für unsere Bestandstipper ändert sich beim Tippen nichts; für Interessierte geht es nach kurzer Registrierung los.

PS: Die Aufsteiger sollten bis zum jetzigen Freitag getippt sein, ich trag bei späterer Anmeldung aber auch bis zum 05.08. nach.

PPS: Nach Ende der Hinrunde geht das aktuelle Tippspiel in eine Art „Winterschlaf“ und wird für die Zeit der WM durch die dann anstehende Tipprunde „ersetzt“.

Viele Grüße

Marco

 

Hier geht es zum Tippspiel: https://www.kicktipp.de/lsvrotweissrwerben/

 

 

 

Vereinsfest 2022

Sehr gelungenes Wochenende

Ein sehr gut organisiertes und vor allem erfolgreiches Vereinsfest liegt hinter uns. Bereits am Donnerstag bereiteten über 20 Mitglieder die Räumlichkeiten und das Außengelände vor. Feinarbeiten wurden dann am Freitag vor dem Autohaus Fröhlich Cup der Alten Herren getätigt. Hier ging der SV Gröst als Sieger vom Platz. Am Sonnabend Vormittag folgte der DVAG Cup der G-Jugend. Hier konnte sich die JSG Geiseltal durchsetzen. Am Nachmittag konnte man in einem Torreichen Spiel den TSV Schwarz-Weiß Zscherben mit 6 zu 4 besiegen. Der Abend klang dann noch bei der Saisonabschlußfeier mit viel Spaß einen sehr guten Tagesabschluss. Sonntag morgen startete dann der F.C. Röder Cup der F-Jugend. Mit dem größten Pokal ging die Mannschaft vom SV Rot-Weiß Weißenfels nach Hause. Ein weiterer F.C. Röder Cup, diesmal der E-Jugend, ging dann um 13:00 Uhr los. Hier ging dann der JFV Weißenfels als Siegermannschaft hervor. Ein großes Dankeschön nochmal an alle 25 Mannschaften für ihre Teilnahme und den Namengebenden Sponsoren für die Unterstützung. Die Berichte der Turniere / Spiele folgen noch zeitnah.

Die Kinder erfreuten sich an den Abkühlungen in Form von Eis, als auch durch Wassersprenger bzw. Planschbecken, nach dem Sie sich auf dem Platz oder in der Hüpfburg bei der Hitze abgekämpft hatten. Vielen Dank an Goldberg Inmobilien Lars Brzyk. Zwischen den Turnieren am Sonntag fand ein Drohnenflug über unseren Gelände statt. Ein paar Impressionen findet ihr in der Galerie und den genannten Drohnenflug findet ihr bei uns im Youtube Kanal als auch auf den Socialmediakanälen.

Ein riesiges Dankeschön geht an beide Organisationsteams, allen unterstützenden Eltern, Mitgliedern, sonstige Helfer, der Freiwilligen Feuerwehr Reichardtswerben, den MBC und dem Eismobil Meloni. Besonderer Dank geht an die Sponsoren F.C. Röder, Deutsche Vermögensberatung Marlen Rademann, Goldberg Inmobilien Lars Brzyk und Autohaus Fröhlich.

Ein anstrengendes aber auch sehr erfolgreiches Wochenende wird sicher sehr lange in Erinnerung bleiben. Nach einer kurzen Pause geht es in die kommende Saison, in die wir erstmalig in der Vereinsgeschichte mit 5 Mannschaften gehen werden. Bleibt sportlich!

Drohnenvideo

Fotogalerie

Ende

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Zwischen dem 01.07. und dem 03.07. findet unser diesjähriges Vereinsfest statt. Sportlich unterhalten werden wir euch, mit drei Jugendturnieren, einem Alt Herren Turnier und einem Spiel der Ersten! Wir freuen uns in Summe, 25 Mannschaften begrüßen zu dürfen. Zudem werden wir eine Menge anderer Dinge anbieten! So wird Eis für eine Abkühlung sorgen, eine Hüpfburg für Abwechslung, Feuerwehr mit Zielschießen für Action, Mini – Fußballgolf für die Feinmotorik, der MBC Wolf (inkl. Korbwurfanlage) für gute Stimmung und Kinderschminken wird das ganze farbenfroh untermahlen. Natürlich ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt und wie nicht anders zu erwarten wird es reichlich an Essen und Trinken geben.

Wir freuen uns auf euren Besuch!!

Im einzelnen schaut es sportlich so aus:

Alte Herren / Autohaus Fröhlich CUP / Freitag 18:00 Uhr

Es geht am Freitag Abend mit einem Kleinfeldturnier der Alten Herren los. Anpfiff ist hier zum ersten Spiel um 18:00 Uhr. Wir freuen uns über die Zusagen der Mannschaften aus Markwerben, Wengelsdorf , Gröst und Beesenstedt!

G-Jugend / DAVG Cup / Samstag 09:00 Uhr

Am Samstag starten dann unsere Jüngsten um 09:00 Uhr mit dem DAVG Cup. Die Teilnehmer kommen aus Dölau, vom JFV Weißenfels, von der SG Merseburg/Meuschau und der JSG Geiseltal.

1. Mannschaft / UHLE Cup / Samstag 15:00 Uhr

Eigentlich war ein Blitzturnier geplant, aber zu viele Absagen durch die Sommerpause, bzw. Vereinsjubiläen, etc. stellte es sich als äußerst schwierig dar, dies umzusetzen. Um so mehr freuen wir uns den TSV Schwarz Weiß Zscherben am Samstag begrüßen zu dürfen. Der UHLE Cup an sich wird dann am 13.08. stattfinden!

Saisonabschluss der Herren ab 19:00 Uhr

F – Jugend / F.C. Röder Cup / Sonntag 09:00 Uhr

Hier konnten wir uns über 5 Gastmannschaften freuen, die unserer Einladung gefolgt sind. Dies sind der VfL Roßbach, RW Weißenfels, Langendorf, SC Naumburg II und der SV Baumersroda.

Drohnenflug ca. 12:30 Uhr

E – Jugend / F.C. Röder Cup / Sonntag 13:00 Uhr

Auch hier konnten wir uns über 6 Gastmannschaften freuen, die unserer Einladung gefolgt sind. Dies sind der VfL Roßbach, SV Mertendorf, RSK Freyburg, SV Motor Zeitz, JVF Weißenfels und der SV Baumersroda.

Wie gesagt, wir freuen uns auf euren Besuch!!

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Männertag

Geöffnet ab 11:00 Uhr

Wir haben für euch geöffnet. Wer also Lust hat, ist gerne bei uns im Sportlerheim gesehen. Wie immer gibt es reichlich an Getränken, aber auch ein paar Kleinigkeiten an Essen. Für eine musikalische Unterhaltung ist genauso gesorgt.

Wetter passt, also bis dahin!!

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Was für ein finales Tippspiel

14 Punkte zwischen 1 und 10 Platzierten

Was für eine unglaubliche Tippspielsaison. Zwischen dem 1. und dem 10. liegen nach einer turbulenten Saison gerade einmal 14 Punkte.

Gratulieren können wir bei einen offenen Bonustipp, den aber kaum einer richtig hat, Marjanne zum diesjahrigen Sieg. Zum zweiten Platz gratulieren wir der Icke und dem drittplatzierten, zwar Punktgleich mit Icke (jedoch weniger Tagessiege), Auemax. Glückwunsch!!!

Damit seid ihr wie üblich, zur Abschlußfeier zur Gewinnübergabe am 02.07. 19:00 Uhr ins Sportlerheim eingeladen –> Inkl. Erziehungsberechtigten ;-). Anmeldeschluss ist der 02.06.2022!!

Wir hoffen, dass Du in der kommenden Saison (wieder) dabei bist. Kostet fast nix und macht aber unglaublich viel Spaß.

Anmeldungen für die kommende Saison bereits hier möglich:

Viele Grüße
Marco

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Wir sind auf Instagram

#lsv_rot_weiss

Wir sind seit 2010 online aktiv, jedoch nicht auf allen Kanälen. Nun gibt es einen weiteren Kanal. So haben wir für unseren Verein Laura Auerbach und Philipp Bilek gewinnen können, unsere SocialMedia Plattform weiter voran zu bringen. Vielen Dank euch beiden!! Gefühlt sind wir im Kreis der Verein mit der „aktivsten und aktuellsten“ Onlinepräsenz. Wer anderes behauptet kann sich gerne melden und wir nehmen diese Aussage zurück.

Erste Erfolge sind auf dem neuen Kanal auch schon zu sehen. Also bleibt weiter gespannt!!

LSV Rot-Weiß Reichardtswerben e.V. (@lsv_rot_weiss) • Instagram-Fotos und -Videos

Neu Neu Neu

Neuer Vorstand

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Am 26.03. hatte der LSV seine Mitgliederversammlung mit anschließender Neuwahl des Vorstandes durchgeführt. Turnusmäßig wird bei uns alle 4 Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Zu der vorher stattgefunden Mitgliederversammlung, bedankte sich der amtierende Vorsitzende Michel Boehnke für die sehr gute Zusammenarbeit innerhalb des Vorstandes. Dies waren: Conrad Plutz, Michael Kraft, Kai Buhlmann, Tilo Schneider, Lothar Schröter, Hans Günter Töpel, Bernd Kloss und Enrico Schieck. Ein großes Dankeschön ging dann auch auch an alle Trainerinnen, Trainer, Betreuerinnen, Betreuer, Schiedsrichter, Mitglieder und Eltern. Die letzten vier Jahre waren sehr erfolgreiche Jahre.

So hat man in diesen vier Jahren unter anderen, initiiert von Bernd Kloss, eine Jugendabteilung aufgebaut. Über 50 Kinder werden hier aktuell betreut. In dieser Zeit haben sich sehr viele Personen engagiert. Namentlich waren dies: Doreen Standtke, Jaqueline Löbnitz, Ellen Zimmermann, Anne-Marie Larisch, Julian Steinat, Ralf Zimmermann, Sven Scholze, Jürgen Klose, Ralf Pippel, Patrick Larisch, Justin Zimmermann, Tino Zimmermann, Chris Czernik, Conrad Plutz, Kai Buhlmann und Bernd Kloss.

Zudem hat man eine Beregnungsanlage mit eigenen Brunnen in Betrieb nehmen können, Ein neuer Container wurde für die Trainingsutensilien gekauft und aufgebaut. Eine Alte Herrenmannschaft wurde gegründet.

In diesen vier Jahren konnten sportlich große Erfolge gefeiert werden. Mit zwei Aufstiegen aus der Kreisklasse in die höchste Spielklasse im Kreis, einen davon als Durchmarsch, hat man bewiesen, dass dieser Verein ein Herz hat. Diesen sportlichen Erfolg hat man Bernd Kloss zu verdanken. Dieser beendete seinen Trainerjob im Oktober 2021 nach vier erfolgreichen Jahren. Man hat sich nach zwei Jahren in der Kreisoberliga entschieden wieder in der Kreisliga zu starten. So bedankte sich Michel Boehnke bei Bernd Kloss für das Geleistete und wünschte dessen Nachfolger Nico Reimer alles Gute.

Schön war es zu sehen, wieviel Bewerber sich für den neu zu wählenden Vorstand, aufstellen ließen. Nach dem Jahresbericht des Vorsitzenden mit anschließender Diskussionsrunde fand dann die Wahl statt. So wurden nach der Auszählung aller 49 Stimmen folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt: Anne-Marie Larisch, Michel Boehnke, Enrico Schieck, Bernd Kloss, Lars Brzyk, Michael Gottschalk, Lothar Schröter und Michael Kraft. Ersatzmitglieder sind Tilo Schneider und Enrico Bossig.

Michel Boehnke bedankte sich für das Vertrauen und beendete die Mitgliederversammlung.

In der darauf folgenden konstituierenden Sitzung wurden die Posten und Aufgaben neu gewählt/vergeben. Neuer und alter Vorsitzender, in seiner nun dritten Amtszeit, bleibt Michel Boehnke, vertreten durch Enrico Schieck (2. Vorsitzender) und Lars Brzyk (sportlicher Leiter). Weitere Informationen/Kontakte findet ihr hier.