Archiv der Kategorie: %s Vereinsnews

Vorschau auf’s WE

Unser Wegweiser für Euch. 😉

Herren: Nach unseren ersten Sieg, kommt am Samstag der aktuelle Spitzenreiter aus Großgörschen. Siege gegen Rot Weiß II, Wengelsdorf II und Borau stehen dem eine Niederlage gegen die SG aus Langendorf / WFV gegenüber. Leider ändert sich unsere personelle Lage gegenüber letzte Woche nicht zum positiven und bleibt angespannt.

B-Jugend: Wir haben aktuell 3 Gastspieler bei dem VfL Roßbach 1921 e.V. gemeldet. Aktuelle Termine findest du hier.

D-Jugend: Hier haben wir Gastspieler bei unseren Rot-Weiß Kollegen aus Weißenfels. Aktuelle Termine findest du hier.

E-Jugend: Samstag spielt man zu Hause um 09:30 Uhr gegen den SV Hohenmölsen II. Hier gilt es die ersten beiden Spiele abzuhacken und fokussiert in diese Partie zu gehen.

F-Jugend: Anpfiff ist hier als einzige Mannschaft am Sonntag um 10:00 Uhr. Dazu reist man zur zweiten Vertretung des SV Naumburg.

G-Jugend: Samstag um 09:30 Uhr sind die jüngsten nach der unglücklichen Niederlage in Lützen erneut gefragt. Diesmal bestreitet man das zweite Auswärtsspiel in Hohenmölsen.

Allen Mannschaften wünschen wir maximalen Erfolg. Den aktuellen Liveticker unserer 1.  findet ihr weiter unten oder auf unserer Homepage.

Spielberichte und Fotos werden dann im Laufe der kommenden Woche dort zu finden sein.

Eine aktuelle Übersicht der kommende Spiele aller Mannschaften findet ihr auch immer hier auf Fussball.de

Liveticker 1. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...

LSV Alte Herren : VSG Löbitz 2:3 (0:1)

Achtbar geschlagen

 

Im ersten Spiel der neuformierten Altherrenmannschaft des LSV empfing man die Fußballer der VSG Löbitz auf heimischen Grund. Unter der Leitung von Schiri Steffen „Schuster“ Thiele begann dann auch das neue Kapitel.

Gegen einen gut eingespielten Gegner tat man sich zunächst etwas schwer; was aber aufgrund der Findungsphase und fehlender Automatismen aber nicht verwunderte. Auch wenn man recht viele Fehlabspiele verzeichnen musste, waren erste Offensivbemühungen durchaus erkennbar. Die größte Möglichkeit bot sich hier Ralf Pippel, der nach einer Einzelaktion knapp vorbeischob.

Auf der anderen Seiten kamen auch die Gäste zu ihren Möglichkeiten; scheiterten aber an Torhüter Patrick Schmidt, am Gebälk und auch einer gutstehenden Abwehrreihe. Den einzig groben Fehler bestraften dann die Löbitzer auch prompt zum 0:1 kurz vor der Pause.

In Hälfte zwei bot sich ein ähnliches Bild. Löbitz ging grob fahrlässig mit seinen Chancen zu Werke; auf LSV Seite wurde man nun auch mutiger und belohnte sich dann auch mit dem Ausgleich durch Pippel; der sich nach starken Einsatz von Patrick Larrisch eine Unstimmigkeit der Löbitzer Innenverteidigung  zunutze machen konnte. Nur wenig später konnte man dann sogar die Führung bejubeln, als Nico Reimer einen seiner nun vermehrten Vorstöße, aus 20 Metern mit der Kategorie „Tor des Monats“ abschließen konnte.

Am Ende forcierten die Gäste noch einmal ihr Angriffsspiel und nutzten nun auch ihre Möglichkeiten und wendeten somit noch einmal das Blatt zu ihren Gunsten.

Am Ende steht ein durchaus achtbares 2:3 zu Buche, da man in dieser Formation noch nie auf dem Felde stand und einige Akteure auch positionsfremde Bereiche beackerten. So kann man durchaus zufrieden auf ein erstes Spiel im Altherrenbereich zurückblicken.

 

Der LSV spielte mit folgenden Akteuren: Patrick Schmidt, Michael Gottschalk, Nico Reimer, Christian Wiegand, Gino Hesse, Thomas Dietze, Bernd Kloss, Patrick Larrisch, David Knoll, Sebastian Siedler, Ralf Pippel, Michel Boehnke und Julian Thiele

Foto Galerie

Ende

Dieser Spielbericht wird präsentiert von:

Tippspiel LSV

1. Bundesliga Saison 2021 / 2022

Hallo werte Tippfreunde,

ein Tippspiel jagt das andere.
Es wird wieder eine Teilnahmegebühr von 10 € erhoben. Die Gesamtsumme wird nach nach der Saison nach dem bekannten Schlüssel ausgeschüttet.

Die 10 € müssen spätestens bis 13.08.2021 über Paypal ( tippspiel@rot-weiss-reichardtswerben.de ) eingegangen sein, sonst erfolgt der Ausschluss aus der Tipprunde. Wer kein Paypal-Konto hat, kann dies auch auf unser Konto überweisen: Sparkasse Burgenlandkreis: IBAN: DE59800530003270003705 – BIC: NOLADE21BLK
Ansonsten nehme ich auch persönlich entgegen.
Bitte schreibt in die Bemerkung bei Paypal oder den Verwendungszweck bei der Überweisung euren Namen, euren Spielernamen bei Kicktipp und zur Sicherheit noch einmal eure E-Mailadresse. Dadurch kann ich euch auf Kicktipp identifizieren und den Geldeingang zuordnen.

PS: Die Aufsteiger sollten bis zum jetzigen Freitag getippt sein, ich trag bei späterer Anmeldung aber auch bis zum 13.08. nach

Viele Grüße
Marco

Präsentiert von:

Abschlussfeier E-Jugend

Testspiel und Abschlussfeier 

Unsere E-Jugend hat am Freitag mit einem Testspiel gegen die D-Jugend des TSV Eintracht Lützen in ihre Abschlussfeier eröffnet. Das Spiel konnte zwar nicht gewonnen werden, war trotzdem ein toller Auftakt zur Abschlussfeier. In einem schwierigen Jahr, indem gerade für die Jugend viel abverlangt wurde, wollte man sich aber für das geleistete bedanken. So wurde der Grill nach dem Spiel angeheizt und Pokale überreicht. Bei einem abschließenden Spiel Alt gegen Jung konnten die Jüngsten ihr können unter Beweis stellen und das Spiel gewinnen. Alle Beteiligten hatten unglaublich viel Spaß. Weiter so und Danke Patrick und Tino!

Der LSV spielte gegen Lützen wie folgt: Evelyn Kummer, Moritz Larisch, Paul Wünsch, Nick Zimmermann, Milosz Strucinsky, Fabian Handschuh, Tyler Standke, Felix Hering, Kevin Winter, Peer Schwarze und Justin Büchsenschuß

Präsentiert von:

Mannschaftsfoto Saison 2021/2022

Neues Mannschaftsfoto 1. Herren Saison 2021 / 2022

Hintere Reihe von links: Carsten Skriepitz, Mickey Kriebel, Adrian Mikitiuk (C), Harley Kriebel und Christian Kautz

Mittlere Reihe von Links: Marco Müller (Betreuer), Martin Georgian-Ionel, Ralf Pippel, Conrad Plutz, Christian Wiegand, Elvis Galat, Antonio Ionuț Costache und Bernd Kloss (Trainer)

Vordere Reihe: Chris Czernik, Enrico Bossig, Sebastian Siedler, Michael Kraft, Christian Rößler, Julian Steinat und Clemens Kaufmann

Es fehlen: Daniel Jenetzke, Christopher Höffler, Gino Hesse, Sven Quandt, Sven Scholze und Kai Buhlmann (Betreuer)

Präsentiert von:

C-Lizenz erfolgreich erworben

Patrick Larisch und Tino Zimmermann haben erfolgreich Trainerlehrgang bestanden

Im Sommer 2020 waren wir als Verein sehr dankbar, dass sich Tino Zimmermann und Patrick Larisch bereit erklärten, an einem Trainerlehrgang zum Erwerb der Trainer C-Lizenz teilzunehmen.

Im Oktober konnten wir dann beide zu diesen Trainerlehrgang melden. Das dies nicht leicht war und nur mit einem hohen Aufwand an Freizeit und Fleiß zu schaffen ist, kann man nicht oft genug erwähnen. Corona hat dies nicht erleichtert. Die beiden haben dies hervorragend gemeistert bzw. bestanden und der Verein ist stolz auf euch und bedankt sich sehr für das geleistete.

An die Adresse des DFB! Tino und Patrick haben hier unglaublich viel Freizeit und Geld für diesen Trainerschein geopfert. Dies ist in der heutigen Zeit keineswegs selbstverständlich. Wir als Verein haben zwar die Kosten und das Benzingeld übernommen. Wäre es aber dem Ehrenamt nicht gerecht, bei erfolgreicher Absolvierung eines solchen Lehrgangs die Kosten zu erstatten bzw. denjenigen so gar mit einer Prämie zu danken?

Präsentiert von:

Neue Trikots von der IKK

DANKE IKK

Nach langer Verzögerung durch Corona, war es nun soweit. Am Nachmittag des 13.07.2021 durfte unsere Jugendabteilung, ihre gewonnen Trikots in Empfang nehmen.

Anne-Marie Larisch hatte hier an einer Verlosung der IKK teilgenommen und gewonnen.

Dies ist mittlerweile schon eine ganze Weile her. So waren diese Trikots für die damalige F-Jugend gedacht. Mittlerweile passen diese den dafür vorgesehenen Spieler*innen nicht mehr, so dass nun die neue/aktuelle F-Jugend in den Genuss kommt. Spielt alles keine/eine Rolle, wir als Verein, sind über diese Aktion und den damit verbundenen Gewinn sehr DANKBAR!

Trauer

Wir trauern um Walter Schmidt

 

Mit großem Bedauern müssen wir von unserem ältesten Sportskamerad, ehemaligen Co-Trainer und Freund Walter Schmidt Abschied nehmen, der nach schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren am 28.06.2021 verstorben ist.

Mit ihm verlieren wir ein Urgestein des Vereins, einen besonderen und liebenswerten Menschen, der uns mit seiner Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite stand und stets eine Geschichte aus alten Zeiten auf den Lippen hatte. Walter prägte das Bild des Vereins, egal ob Sonne oder Regen, Walter war sowohl beim Training als  auch beim Spiel immer dabei. Mit ihm verlieren wir eine treue Seele im Verein. Seine Erfahrung und Tatkraft werden wir schmerzlich vermissen.

 

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau Johanna Schmidt und Ihrer Familie.

 

Der Vorstand und die Mitglieder des LSV Rot Weiß Reichardtswerben e.V.

WAHNSINN

Was für ein Erfolg!

Aufgrund der Wetterlage und der Pandemie war man sich überhaupt nicht sicher, mit welcher Beteiligung zu rechnen war. Wie sich dann aber der Parkplatz bzw. die Terrasse kurz vor 10 Uhr füllte, übertraf jegliche Erwartung. 18 Kinder waren es, die wir zählten. Was für ein toller Erfolg! Parallel trainierten noch die vor einem Jahr gegründete G-Jugend und später die Herren.

Man kann diesen Moment der „Wiederbelebung der Anlage“ schwer in Worte fassen!!!!! „Gänsehaut, bei der Hitze“ trifft es aus meiner Sicht sehr gut.

Umso wichtiger ist es hier einmal ein großes Dankeschön los zu werden. In dieser „Leere des Vereinslebens“ haben sich trotzdem so viele Mitglieder im Verein stark gemacht. Vielen Dank an: Bernd Kloss, Enrico Schieck, Lothar Schröter, Tilo Schneider, Tino Zimmermann, Patrick und Anne-Marie Larisch, Ralf und Ellen Zimmermann, Ralf Pippel und Jürgen Klose sowie Marco Müller. Neu hinzu gekommen sind Doreen Standke, Jaqueline Löbnitz, Sven Scholze und Julian Steinat. Ehrenamt ist keine Selbstverständlichkeit!! Selbst hier fehlen unglaublich viele Namen!!

Unser schwer erarbeiteter finanzieller Puffer ist lange aufgebraucht. Deswegen sind wir unseren Sponsoren, die das überleben des Vereins ermöglichen, umso Dankbarer. Am heutigen Tag konnten wir uns direkt bei Lars Brzyk, einen unserer Sponsoren bedanken! Zudem danken wir in diesen Zusammenhang allen weiteren treuen Sponsoren: Lars Franke, Karsten Uhle, Wolfram Rosenhahn, Yvonne Streipert, Henry Röder:   – LSV Rot-Weiß Reichardtswerben e.V. (rot-weiss-reichardtswerben.de)VIELEN DANK

Weiter im Thema! 😉 Nach einer Stunde des herantasten waren dann auch die Jüngsten begeistert und möchten gerne wieder kommen. So ist bis zum 18.07. immer Sonntags um 10 Uhr Training. Gerne können auch zu diesem Training neugierig gewordene Kinder und Jugendliche teilnehmen. Wir würden uns sehr freuen. Zum Schluss gab es für das tolle Training ein leckeres Eis und eine wunderbar kühle Melone! Wie schon im Vorfeld angekündigt wurde dann zur richtigen Zeit auch noch die Beregnungsanlage angestellt und erfreute sich großer Beliebtheit.

Wir als Verein freuen uns sehr, dass dieses Schnuppertraining so gut angenommen wurde und sagen gleich, dass wir im kommenden Jahr dieses Schnuppertraining zum Karfreitag wiederholen werden.

Eine Situation gab es an diesen Sonntag noch, die ich persönlich gerne erwähnen möchte! Auf den Parkplatz parkte ein VW Bus. Aus diesen kamen dann 6 Kinder und eine Frau. Der Jüngste wollte am Schnuppertraining teilnehmen. In einem persönlichen Gespräch mit Jenny, der Mutter der sechs Kinder, habe ich Dinge erfahren, die mich begeisterten und meine größte Wertschätzung erfahren haben. Jenny erzieht ihre Kinder als Alleistehende Mutter. Zudem arbeitet Sie als Altenpflegerin in einem Altenpflegeheim. Dies nur zur Nachtschicht, um dann am Tag für Ihre Kinder und deren Erziehung da zu sein. Wie Sie dies schafft, kann ich nicht sagen, aber was ich in der kürze der Zeit sehen konnte, zollte meinen größten Respekt. Toll erzogene Kinder. Dieses ganze Gespräch hat mich emotional ergriffen. Ich habe Jenny gefragt, ob ich dies so schreiben darf und habe ihr okay mit viel Überzeugungskraft erhalten. Jenny sieht dies und den damit verbunden Vollzeitjob als völlig normal an und meistert dies mit einer unglaublichen Organisation, Abgeklärtheit und Selbstverständlichkeit. Wahnsinn und ein wirklich von Herzen kommendes Danke, Jenny!

 

Sollte es beim anzeigen der Galerie Probleme geben, sollte ein nochmaliges aktualisieren helfen. Wir arbeiten an dem Problem.

 

 

Dieser Spielbericht wird präsentiert von:

Tippspiel

Nach dem Tippspiel ist vor dem Tippspiel. Mit einem Jahr Verspätung steht nun die Europameisterschaft vor der Tür und damit eine neue Runde zum Tippen und Mitfiebern.
Für unsere Tipper geht es nahtlos über, aber Neuzugänge sind auch recht herzlich eingeladen. Mit einer kleinen Registrierung kann es dann auch schon losgehen. Der Einsatz liegt bei 10,00€ und wird mit folgender Quote aufgeteilt: 1. Platz 50% – 2.Platz: 30% – 3. platz 20% – Es muss bis zum 11.06. 16:00 Uhr bezahlt werden. Dies ist über Paypal unter tippspiel@rot-weiss-reichardtswerben.de oder unseren Vereinskonto (Info’s hier) möglich.
Viel Spaß beim Tippen